Online-Lesung „schuld bewusstsein“

Leider muss der literarische Stadtspaziergang am 16. März noch ausfallen (vorerst 1. Termin: 11.4). Dafür findet aber meine erste Online-Lesung aus „schuld bewusstsein“ mit einer anschließenden Diskussion statt. Meldet euch jetzt noch schnell an unter https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/online/index.html?ev%5Bid%5D=123.

Ich freue mich auf euch im digitalen Raum!

Vielen Dank für die Einladung an die Akademie Frankenwarte und das Würzburger Bündnis für Zivilcourage!

Termine Oktober/ November 2020

Details:

31.10: Signierstunde Buchhandlung Dreizehneinhalb, Würzburg, 12 Uhr

6.11: Premierenlesung Kunsthaus Michel, Würzburg, 19 Uhr

15.11: Lesung Nähcafé Edeltraud, Würzburg, 19 Uhr

sss

Karten bzw. Reservierungen für die Lesungen gibt es hier:

Kunsthaus Michel 0931/13908 oder unter kunsthaus-michel.de

Café Edeltraud 0931/71053710

Die Plätze sind begrenzt, also zögert nicht!

Ich freue mich auf euch!

Alles neu

Liebe Follower,

Im Herbst 2020 erscheint mein Debütroman „schuld bewusstsein“. Künftig gibt es hier keine Gedichte mehr – aber weiterhin jedes Wochenende eine Lesung des „Gedichts der Woche“ auf Instagram (https://www.instagram.com/sonja.weichand/).

Auf diesem Kanal bekommt ihr künftig News rund um mein Autorinnendasein, also alles zu Lesungen, Neuerscheinungen und meinen Schreib-Workshops an der Universität Würzburg.

Danke, dass ihr auf meinem Weg dabei seid!

Auf bald!

Sonja Weichand