Online-Lesung „schuld bewusstsein“

Leider muss der literarische Stadtspaziergang am 16. März noch ausfallen (vorerst 1. Termin: 11.4). Dafür findet aber meine erste Online-Lesung aus „schuld bewusstsein“ mit einer anschließenden Diskussion statt. Meldet euch jetzt noch schnell an unter https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/online/index.html?ev%5Bid%5D=123.

Ich freue mich auf euch im digitalen Raum!

Vielen Dank für die Einladung an die Akademie Frankenwarte und das Würzburger Bündnis für Zivilcourage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s