Sicher

Für A.

Was das Leben uns auch vorwirft
Wir werden es fressen
Und es wird köstlich werden
Ein Festmahl nur vom Besten

Was das Leben uns auch vorsetzt
Wir werden es auseinandernehmen
Um gemeinsam zu verstehen
Über dem Tellerrand der Schemen

Was das Leben uns auch verweigert
Wir werden es uns holen
Manchmal mit langem Atem
Oder heimlich und verstohlen

Du bist mein Verbündeter
Durch alle Zeiten, alle Schrecken
Sollen die Monster ruhig kommen
Sie können uns nicht wecken
Wir träumen nicht den Traum
Für immer glücklich zu scheinen
Sondern den, das Du bist Es
Jeden Tag neu zu meinen

Du bist mein Verbündeter
Sie werden uns nicht kriegen
Denn wir sind, wo es sicher ist
Im Aufeinanderzu
Im Nahebeiuns
Im Richtigliegen

5 Gedanken zu “Sicher

Schreibe eine Antwort zu maribey Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s